Menu
K

Unsere Welt, Awarnor, wird von allen Seiten bedroht.

Arkasha die Schattenweberin greift nach der Herrschaft über die Ländereien der freien Völker. Ihr Waffenmeister Mordrak setzt ihren Willen unerbittlich um und unterwirft Siedlungen, Dörfer und Städte. Die Schattenkultisten unterwerfen sich ihrer Macht und bekämpfen den Widerstand aus den Reihen der Helden Awarnors wo immer sie aufeinander treffen. Und immer mehr Freiwillige schließen sich den Schatten an.

Zeitgleich tobt der Geschwisterkrieg der Feengötter aus Ronramar auf unserer Welt. Uneins, wer der wahre Anführer ihrer Reihen ist, tragen sie ihren Kampf mitten unter uns aus, ohne Rücksicht auf die Völker zu nehmen deren Ursprung unsere schöne Heimat ist.

Ein Bündnis von Handwerkern, Kaufleuten, Bauern, Adligen, Abenteurern und Helden Awarnors bricht nun auf, neue Länder und Frieden jenseits der südlichen See zu finden. Gerüchte wurden laut um ein neues, unentdecktes Land.

Schließe auch du dich der Überfahrt an und erkunde das neue, unerforscht Land, in das wir alle unsere Hoffnung legen.

Brich auf in ein Abenteuer, wie du es nie zuvor erlebt hast!

Buche deinen Platz für die Überfahrt jetzt!

Mit der Anmeldung werden die AGB/Teilnahmebedingungen uneingeschränkt anerkannt.




SC-Koordinatoren

Hier stellen wir euch die Lagerkoordinatoren der Siedler, welche die Überfahrt hinter sich gebracht haben, kurz vor.

Bild von Al'Kain Yasin

Al'Kain Yasin

Awarnor verfällt den Schatten. Land um Land beginnt, immer düsterer zu werden und sich Arkasha zu unterwerfen. So auch der Bund von Myranmar. Aber ein kleiner Teil des großen Wüstenlandes setzt sich zur Wehr.
Als Arkashas Schergen in Myranmar einfielen, konnte Al'Kain Yasin nicht mit ansehen, wie seine Freunde, Familie, ein Teil des Volkes, das er zu lieben gelernt hatte, Stück für Stück zerbrachen. Um eine neue Hoffnung zu suchen und einen sicheren Platz für die Bewohner Myranmars und ganz Awarnors zu finden, solange Arkasha dort herrschte, brach Al'Kain auf.
Er durchwanderte halb Awarnor, bis er schließlich auf den jungen Wulfgard Honore traf und ihn und sein Gefolge ins Herz schloss. Al'Kain half ihnen, wo immer er konnte, und so schmiedeten sie einen Plan, um aus Awarnor hinauszukommen. Es hieß, es gäbe noch weiteres Land, das es nun zu bereisen galt. Zusammen brachen sie auf - mit einem Bund von Abenteurern und Helden, die sie unterstützen, auf den Weg in Richtung einer neuen Hoffnung, Abenteuern, Gefahren und vielleicht sogar zu manchen neuen Entdeckungen. All dem, was sich Al'Kain je erträumt hatte.

Bild von Barnabas Clayton

Barnabas Clayton

Er ist ein Handelsreisender und Entdecker in Diensten des Mandalischen Seereichs. Inzwischen ist er durch seinen Dienstherren im Seereich an Wulfgard Honore unterstellt worden. Barnabas hat an der Akademie zu Nauheim studiert, er ist ein Mann der Worte und der Schrift. Er verhandelt also lieber, als zu kämpfen.

Bild von Talia Schwarzenbach

Talia Schwarzenbach

Eine Magierin aus Aqueron, stets getrieben von ihrem unermüdlichen Forschungsdrang. An der Akademie zu Nauheim studierte sie theoretische Magie und arkane Strukturen, nun zieht es sie fort aus der Heimat, denn kein Buch kann eine Reise ersetzen, wenn es darum geht, neues zu lernen.
So meldete Talia Schwarzenbach sich freiwillig, als die Akademie nach einem Vertreter suchte, der die Expedition auf den neuen Kontinent begleiten und die neuen Erkenntnisse festhalten sollte.

Gondolin

Gondolin

Eigentlich sind die Elben nicht allzu hilfsbereit gegenüber den Menschen Awarnors, jedoch ist Gondolin als einziger Überlebender seiner Sippe von Menschen aufgenommen worden. Deshalb kämpfte er bereits seit jungen Jahren an der Seite des Zirkelmagiers Nostrok für Awarnor. Er ist ein sehr begabter Heiler und ein guter Kämpfer, was ihn zu einem guten Verbündeten macht. Menschen werden ihn aber eher wortkarg erleben, denn er gehört immer noch zum stolzen und etwas arroganten Volk der Elben.

Regelwerk & Charaktererstellung

Farmion e.V. hat sein eigenes Regelwerk. Dieses hat sich im Laufe der letzten Jahre immer wieder verändert, erweitert und angepasst.
Das Regelwerk kannst du in unserer Bibliothek einsehen.

SC-Charaktererstellung

Grundsätzlich musst du dir erst einmal überlegen, was für eine Rolle du auf der Con spielen möchtest. Dabei geht es nicht nur darum, dass du dir zutraust, die Rolle spielerisch umsetzen zu können, sondern auch in entsprechender Klamotte/Gewandung darstellen kannst. Unterstützung bietet dabei immer die Hintergrundgeschichte. Wer bist du? Wo kommst du her? Es geht dabei um deine Fantasie, du kannst dir grundsätzlich ausdenken wer du bist, wo du herkommst und was dich hierher verschlägt. Und, gerade wenn es dein erstes Liverollenspiel wird, fang einfach klein an. Niemand nimmt dir ohne eigene LARP Waffe Siegfried den Drachentöter ab oder aber Legolas den Elben, wenn du mit Pfeil und Bogen nicht wirklich sicher bist und in Jeans kommst. Um dir einen Charakter zu erstellen, nutze bitte den vorgegebenen blanko Charakterbogen. Du kannst ihn dir ausdrucken und ausfüllen, oder gleich online hier im System erstellen und ausdrucken. Nach jedem überstandenen Abenteuer bekommen die Spieler von der Orga eine Anzahl an Erfahrungspunkten. Diese Erfahrungspunkte zeigen die Erfahrung, die der Charakter im Laufe seines Daseins gesammelt hat. Ab einer bestimmten Anzahl von Erfahrungspunkten kann der Charakter eine Stufe aufsteigen. So entwickelt sich dein Charakter im Laufe der Zeit weiter und du bekommst neue Fähigkeiten hinzu.

Gewandung

Wir legen Wert auf stimmiges Spiel. Natürlich spielen wir nach Regeln, aber Liverollenspiel lebt vom Mitmachen, vom Spiel untereinander, dem Ambiente, Abenteuer, einem stimmigen Plot. Für Abenteuer und Plot sehen wir uns verantwortlich. Auch werden unsere NSC entsprechend gebrieft und vorbereitet. Du, der Spieler, trägst einen großen Teil zum Ambiente und dem stimmigen Spiel bei. Dazu gehört Gewandung. LARP taugliche Gewandung.

SC-Gewandung

Ein Krieger oder Waldläufer definiert sich nämlich nicht in erster Linie über die Größe seiner Streitaxt beziehungsweise die Spannkraft seines Bogens und die Menge der Pfeile. Überwiegend trittst du durch deine Gewandung in Erscheinung. Daher legen wir Wert darauf, dass du dich darüber präsentiert.
Gewandung kann einfach gehen und zum Testen oder erstmaligem Anspielen von LARP zweckgemäß zusammengestellt werden. Ähnlich wie bei der Charaktererstellung: Fang klein an.

Der einfache Abenteurer braucht zu Beginn nicht mehr als eine einfache naturfarben gehaltene Stoffhose, oft reicht eine Kordhose in braun oder schwarz in Kombination mit einem einfachen Leinenhemd und einem schlichten Gürtel. Stöber mal auf einem Flohmarkt, in einem Second-Hand-Geschäft oder bei eBay. Für den ersten Charakter kannst du dir so günstig etwas zusammenstellen. Aber natürlich kann entsprechendes Equipment bei dem offiziellen LARP Ausrüster von Farmion e.V., Freyhand, bezogen werden.

freyhand-banner-810x184